Biocaffe

Bio-Kaffee Martella

80% hochwertige Arabica  20% Robusta
aus biologischem Anbau
Eine Mischung aus hochwertigen Kaffees, bestehend aus Arabica & Robusta höchster Qualität, die ausschließlich von ökologischen Anbaugebieten aus Honduras, Nicaragua und Tansania  stammen.

Der Honduras Arabica SHG Bio & Fairtrade kommt aus den Bergen Westhonduras von den Genossenschaften Cocafcal und Cosagual. Das Klima ist gemäßigt. Die Kleinbauern setzen nur arbeitsintensive ökologische Techniken ein. Der Kaffee  ist ausgewogen, mit mittlerer Säure und Schokolade- und Zitrusnoten.

Der Nicaragua San Juan Rio Coco Bio  wird  von November bis März auf den kleinen schattigen Plantagen in der Region Madriz geerntet. Diese besonderen Grundstücke werden von einer Genossenschaft von Landwirten und ihren Familien verwaltet und produzieren einen Kaffee mit mittelgroßen Bohnen, die natürlich durch antike handwerkliche Techniken gewaschen und fermentiert werden.

Der Tansania KDCU stammt aus dem Nordwesten Tansanias und ist ein biologischer und fair gehandelter Kaffee, der in einer Höhe von 1500-1800m in Mischkultur mit  Bananenstauden wächst und zwischen Juni und September handgeerntet wird.